Heutzutage gibt es zahlreiche Kaffeevollautomaten, die Espresso oder Cappuccino auf Knopfdruck liefern. Umso besser, dass die meisten dieser Vollautomaten im Test mit „Gut“ abschnitten. Was jedoch viele Maschinen voneinander unterscheidet: der Preis – und das teilweise sogar enorm! Während die günstigste gute Maschine bei 375 Euro liegt, kostet die teuerste bereit 970 Euro. Auch Siebträgermaschinen mussten sich einem Test unterziehen und schnitten ebenso, bis auf eine Ausnahme, mit „Gut“ ab. Preislich liegen diese zwischen 188 und 740 Euro. Ebenfalls durchweg positive Ergebnisse erzielten Espressobohnen. Diese Kosten zwischen 7 und 32 Cent pro Tasse. 16 von 18 Produkten wurden hierbei mit „gut“ bewertet.
Doch nicht nur der Preis unterscheidet die mit „Gut“ bewerteten Vollautomaten, sondern ebenso die erlebte Leistung. Die eine Maschine brüht den besten Espresso, während eine andere beim Milchschaum versagt oder kein Programm für den heißgeliebten Latte Macchiato besitzt. Wer also vor hat sich eine solche Maschine anzuschaffen sollte sowohl auf den Preis, aber ebenso auf die Produktdetails achten. Ein Tipp für alle Kaffeeliebhaber: Wer aus dem Espresso und Cappuccino Brühen gerne eine morgendliche Zeremonie machen möchte, der ist mit einer klassischen Siebträgermaschine gut ausgestattet! Die günstigste Gute ist eine Aktionsware von Lidl und wird voraussichtlich ab Frühjahr 2017 wieder im Handel sein.
Wie bereits weiter oben im Artikel erwähnt, wurden auch Espressobohnen auf Herz und Nieren geprüft. Dabei wurde nicht nur auf die Qualität, sondern ebenso auf Nachhaltigkeit in der Lieferkette sowie den Anbau geachtet. Dass genau diese Kriterien auch von günstigeren Anbietern erfüllt werden können, beweist Aldi (Nord) mit einem sehr guten Espresso für 7,90 Euro pro Kilo. Als Testsieger ging Lavazza (12,60 Euro pro Kilo) hervor, legt jedoch keine großartigen Nachhaltigkeitsbestrebungen an den Tag.

Weitere Informationen finden Sie unter www.test.de/espressomaschinen und www.test.de/espressobohnen

Quelle: https://www.test.de/presse/pressemitteilungen/Maschinen-fuer-Espresso-und-Cappuccino-Grosse-Preisunterschiede-bei-gleich-guter-Qualitaet-5101257-0/

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.