Zielgruppenmarketing Consumer Monitor

Consumer Monitor - der Wachstumskurs geht weiter

Zum 1.März vergrößern wir uns weiter und möchte dies zum Anlass nehmen, Ihnen unsere zwei neuen Mitarbeiter und unser erweitertes Leistungsportfolio kurz vorzustellen.Wir freuen uns mit Michaela Handfest und André Martini zwei engagierte…

In der Küche nichts anbrennen lassen

Ein Sprichwort sagt „jeder Topf findet seinen Deckel“, doch wie in einem aktuellen Test herausgefunden wurde ist Topf doch nicht gleich Topf. Insgesamt wurden 16 Topf-Sets aus Edelstahl und Aluminium eingehend geprüft. Preislich lagen diese…
,

Überzogene Preise beim Flüssiggas

Etwa rund 600.000 Haushalte, die mit Flüssiggas heizen, sind auf Grund eines gemieteten Tanks dazu verpflichtet ihr Flüssiggas ausschließlich bei diesem Lieferanten zu kaufen. Vielen Kunden zahlen dabei laut Stiftung Warentest deutlich zu…

Gleiche Qualität - Unterschiedlicher Preis

Heutzutage gibt es zahlreiche Kaffeevollautomaten, die Espresso oder Cappuccino auf Knopfdruck liefern. Umso besser, dass die meisten dieser Vollautomaten im Test mit „Gut“ abschnitten. Was jedoch viele Maschinen voneinander unterscheidet:…

CONSUMER MONITOR AUF WACHSTUMSKURS

Zu unserem umfangreichen Produktportfolio sind im August noch fünf weitere Portale hinzugekommen.  Mit ihnen decken wir alle relevanten Hauptzielgruppen ab und vervollständigen unser breitgefächertes Portalangebot. Ab September können Sie…

Jetzt Vorsorgen: Höhere Rente im Alter

Der Begriff „Altersarmut“ wird von der heutigen Gesellschaft geprägt. Deshalb ist es wichtig, sich schon frühzeitig mit dem Thema Rente auseinander zu setzen. Die Einzahlung freiwilliger Beiträge ist eine attraktive Möglichkeit, um die…

Hätte man's vorher gewusst: Teure Urlaubsmitbringsel

Souvenirs aus Nicht-EU Ländern, wie den USA, können an der Grenze schnell sehr teuer werden. Oft muss bei der Einfuhr dieser Gegenstände ein hoher Betrag am Zoll bezahlt werden. So ist beispielsweise die Mitnahme von Fleisch (und einigen…

GKV: Jetzt wechseln und Geld sparen

Mit dem neuen Jahr verlangen knapp 60 der gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland von den Arbeitnehmern einen höheren Beitragssatz. Für die Versicherungsnehmer kann es sich lohnen, die Kasse zu wechseln. Laut Stiftung Warentest sind Ersparnisse von bis zu 400 Euro im Jahr möglich ...

Die besten Kredite für Ihre Immobilie

Trotz niedriger Zinsen für Hypothekendarlehen unterschieden sich die Zinssätze bei den verschiedenen Anbietern gravierend. 2015 wurden die günstigsten Kredite für Immobilien sowohl von Vermittlungsgesellschaften angeboten, als auch von Banken, die auch Kredite anderer Institute vermitteln ...

Satte Rabatte im Internet: Sparen mit Cashback

Gutscheine, Rabattaktionen oder Punkte sammeln mit Rabattkarten wie beispielsweise Payback oder Deutschlandcard – diese Angebote nutzen allein in Deutschland Millionen Kunden. Wer allerdings online shoppen geht, der kann sogar noch mehr Geld sparen: ...